Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Gladbach mit Sieg bei Stranzl-Comeback, Remis gegen Hertha BSC

Fußball Gladbach mit Sieg bei Stranzl-Comeback, Remis gegen Hertha BSC

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat beim Comeback des lange verletzten Kapitäns Martin Stranzl einen Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer André Schubert besiegte im Trainingslager in Belek den türkischen Erstligisten Sivasspor durch Tore von Josip Drmic (33.) und Geburtstagskind Branimir Hrgota (90.+1) mit 2:1 (1:0).

Voriger Artikel
Podolski von Terroranschlag in Istanbul tief betroffen
Nächster Artikel
Wegen Trikot in Musikvideo: Paris verklagt Rapperin M.I.A.

Gladbach besiegt Sivasspor bei Stranzl-Comeback

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Belek. Dabei sorgte Coach Schubert unfreiwillig für ein Kuriosum. In der Halbzeit wurde er von einem Betreuer versehentlich in der Kabine eingeschlossen und hätte den Beginn des zweiten Durchgans beinahe verpasst. Der 44-Jährige machte nach Angaben von kicker und Bild-Zeitung mit lautem Hämmern auf sich aufmerksam und schaffte es so noch rechtzeitig zum Wiederanpfiff an die Seitenlinie.

Im zweiten Testspiel des Tages trennten sich die Fohlen 2:2 (1:0) von Ligakonkurrent Hertha BSC. Fabian Johnson (35.) und der Ex-Berliner Raffael (48.) hatten Mönchengladbach in Führung gebracht, anschließend trafen Marvin Plattenhardt (60.) und Genki Haraguchi (70.) für Berlin.

Die Mannschaft von Trainer Pal Dardai verpasste den zweiten Sieg im zweiten Test in der Türkei. Am Montag hatte sich der Bundesligadritte 1:0 gegen Hannover 96 durchgesetzt.

Die Borussia startet am 23. Januar gegen Borussia Dortmund (18.30 Uhr/Sky) in die Rückrunde, am gleichen Tag empfängt Hertha BSC den FC Augsburg (15.30 Uhr/Sky).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr