Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Gladbach verlängert mit Heimeroth bis 2017

Fußball Gladbach verlängert mit Heimeroth bis 2017

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Ersatztorwart Christofer Heimeroth bis 30. Juni 2017 verlängert. Dies gaben die Fohlen am Dienstag auf ihrer Homepage bekannt.

Voriger Artikel
VfL Wolfsburg: Weiter Rätselraten um Naldo-Einsatz gegen Real
Nächster Artikel
Nach Doppelpack in neuem Stadion: "Gomez schreibt Geschichte"

Gladbach verlängert mit Heimeroth bis 2017

Quelle: firo Sportphoto / firo Sportphoto/SID-IMAGES

Mönchengladbach. "Christofer ist in den vergangenen zehn Jahren bei uns zu einer festen Größe geworden. Er war zwar die überwiegende Zeit nicht unsere Nummer eins, ist aber trotzdem ein Führungsspieler, dessen Wort in der Kabine zählt", sagte Manager Max Eberl. Nach Ablauf des Kontrakts erhält Heimeroth eine Anstellung als Torwarttrainer im Nachwuchsbereich. Seit 2006 ist der 34-Jährige im Verein und kam bislang auf 79 Pflichtspieleinsatze.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr