Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Gladbach will Schwung aus Champions League in Bundesliga mitnehmen

Fußball Gladbach will Schwung aus Champions League in Bundesliga mitnehmen

Borussia Mönchengladbach will den Schwung aus dem beachtlichen 1:1 (1:1) in der Champions League gegen Manchester City in die Fußball-Bundesliga mitnehmen. "Das kann der Mannschaft durchaus viel geben", sagte Trainer André Schubert.

Voriger Artikel
Rummenigge kritisiert Boateng: "Jerome muss mal wieder etwas zur Ruhe kommen"
Nächster Artikel
Kölns Risse von Zusammenarbeit mit Mentaltrainer überzeugt

Gladbach will Schwung aus Champions League in Bundesliga mitnehmen

Quelle: FIRO/SID

Mönchengladbach. Durch das Unentschieden haben die Gladbacher das Achtelfinale in der Königsklasse zwar verpasst, spielen im kommenden Jahr aber in der Europa League weiter.

In der Liga war die Borussia nach sechs Spielen ohne Sieg auf Rang 13 abgestürzt. "Wir versuchen, diese Euphorie jetzt mitzunehmen. Wir haben das Potenzial, in der Bundesliga oben mitzuspielen", sagte Nico Elvedi. Gladbach trifft am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf 1899 Hoffenheim.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr