Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Gladbachs Stranzl fällt erneut aus

Fußball Gladbachs Stranzl fällt erneut aus

Abwehrspieler Martin Stranzl von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbachs bleibt vom Verletzungspech verfolgt. Der Österreich zog sich am Mittwoch im Training eine Knochenhautreizung am Schambein zu und fällt für das Heimspiel am Sonntag gegen 1899 Hoffenheim (15.30 Uhr/Sky) aus.

Voriger Artikel
France Football: PSG macht im Ringen um Ronaldo Ernst
Nächster Artikel
Rostock vorerst ohne Kapitän Jänicke

Gladbachs Stranzl fällt erneut aus

Quelle: PATRIK STOLLARZ / SID-IMAGES

Mönchengladbach. Der 35 Jahre alte Stranzl hatte erst am vergangenen Freitag in Hannover (0:2) erstmals seit dem vierten Spieltag in Gladbachs Startelf gestanden. Nach der Saison beendet der Routinier seine Karriere.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr