Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Gnabry und Fritz fehlen beim Training - Kruse angeschlagen

Fußball Gnabry und Fritz fehlen beim Training - Kruse angeschlagen

Jung-Nationalspieler Serge Gnabry von Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss eine Trainingspause einlegen. Der Offensivspieler fehlte am Dienstag aufgrund muskulärer Probleme.

Voriger Artikel
Nach Flugzeugabsturz: Chapecoense-Gegner will Titel den Opfern widmen
Nächster Artikel
England: Anklage gegen Trainer wegen Kindesmissbrauchs in acht Fällen erhoben

Gnabry und Fritz fehlen beim Training - Kruse angeschlagen

Quelle: PIXATHLON/SID

Bremen. Gnabry soll aber laut Werder "im Laufe der Woche wieder zum Team stoßen". Sein Einsatz am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den FC Ingolstadt scheint damit nicht gefährdet.

Kapitän Clemens Fritz nahm wegen einer leichten Erkältung am Dienstag nicht am Mannschaftstraining teil. Er soll am Mittwoch aber wieder einsatzbereit sein. Max Kruse musste die Einheit am Dienstag nach einem leichten Schlag auf den Knöchel vorzeitig beenden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr