Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Götze wünscht sich Position im Zentrum

Fußball Götze wünscht sich Position im Zentrum

Rückkehrer Mario Götze wünscht sich bei Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund eine Position in in der zentralen Offensiv-Abteilung. "Ich fühle mich im Zentrum am wohlsten", sagte der WM-Held von 2014 und Rückkehrer von Bayern München bei seiner offiziellen Vorstellung durch den BVB im Trainingslager in Bad Ragaz.

Voriger Artikel
West Ham verpflichtet Franzosen Masuaku
Nächster Artikel
Regel-Revolution: Tuchel schlägt sechs Auswechslungen vor

Götze wünscht sich Position im Zentrum

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Bad Ragaz. "Ich freue mich auf Borussia Dortmund und hoffentlich sehr viele positive Erlebnisse", betonte der 24-Jährige, "ich kenne die Stadt. Ich kenne die Mannschaft. Das Umfeld ist positiv." Der BVB hatte rund 25 Millionen Euro Ablöse in den Rückkehrer investiert, der 2013 für 37 Millionen Euro vom BVB zum FC Bayern gewechselt war.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr