Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Gold Cup: Mexiko und Panama im Halbfinale

Fußball Gold Cup: Mexiko und Panama im Halbfinale

Die Fußball-Nationalteams aus Mexiko und Panama haben beim Gold Cup das Halbfinale erreicht. Die Mexikaner setzten sich durch einen umstrittenen Foulelfmeter in der Nachspielzeit der Verlängerung mit 1:0 (0:0) gegen WM-Viertelfinalist Costa Rica durch und treffen beim Turnier in den USA und Kanada am Donnerstag (21.00 Uhr MESZ) auf Panama, das Trinidad & Tobago im Elfmeterschießen mit 6:5 ausschaltete.

Voriger Artikel
FIFA: Blatter trifft Vize-Präsidenten vor Exko-Sitzung
Nächster Artikel
"Grundsätzliche Einigung" - Farfan-Wechsel vor Abschluss

Gold Cup: Mexiko und Panama im Halbfinale

Quelle: JEWEL SAMAD / STF / SID-IMAGES/AFP

East Rutherford. Nach 120 Minuten stand es 1:1.

Im zweiten Halbfinale kommt es ebenfalls am Donnerstag (18.00 Uhr MESZ) zum deutschen Trainerduell. Jürgen Klinsmann trifft in Atlanta/Georgia mit Titelverteidiger USA auf Jamaika um Nationalcoach Winfried Schäfer.

Andres Guardado schoss Mexiko im Viertelfinale in New Jersey eine Runde weiter (120.+4), nachdem sein Teamkollege Oribe Peralta im Strafraum zu Fall gekommen war. Panama gewann, da Torhüter Jaime Penedo den Elfmeter von Lester Peltier abwehrte. Panama war durch den Treffer von Luis Tejada (36.) in Führung gegangen, Kenwyne Jones (53.) hatte ausgeglichen.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr