Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Gomez glücklich in Istanbul: "Ich will die Europa League gewinnen"

Fußball Gomez glücklich in Istanbul: "Ich will die Europa League gewinnen"

Stürmer Mario Gomez hat mit dem türkischen Fußball-Erstligisten Besiktas Istanbul große Pläne. "Mein erstes Ziel ist es, Meister zu werden. Aber ich will auch die Europa League gewinnen", sagte der 60-malige deutsche Nationalspieler am Donnerstag: "Es ist der einzige Pokal, den ich auf Klubebene noch nicht geholt habe.

Voriger Artikel
Werder: Nerven-Irritation bremst Johannsson aus
Nächster Artikel
Köln kassiert klare Testspielpleite gegen Bochum

Gomez glücklich in Istanbul: "Ich will die Europa League gewinnen"

Quelle: OZAN KOSE / STR / SID-IMAGES/AFP

Istanbul. "

Gomez (30) hat mit Bayern München die Meisterschaft, den DFB-Pokal und die Champions League gewonnen. "Ich bin hier sehr glücklich", so Gomez: "Ich weiß nicht, ob ich es ins Aufgebot für die EM 2016 schaffe. Ich bin fokussiert auf das, was ich hier tun kann." Die Atmosphäre in der Türkei sei beeindruckend: "40.000 Fans machen Lärm wie 150.000."

 

 

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr