Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Gomez laboriert an Sehnenentzündung

Fußball Gomez laboriert an Sehnenentzündung

Schlechte Nachrichten für Fußball-Nationalspieler Mario Gomez und seinen Klub AC Florenz: Die Kontrolluntersuchung am Dienstag bei DFB-Teamarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in München ergab, dass der Stürmer zwar seinen am 15. September erlittenen Innenbandteilriss im rechten Knie überwunden hat, allerdings leidet er an einer Sehnenentzündung.

Voriger Artikel
Berater: Ronny verzichtet auf Brasilien-Urlaub
Nächster Artikel
ManUnited-Flieger musste nochmals durchstarten

Gomez laboriert an Sehnenentzündung

Quelle: PIXATHLON

Florenz. Deshalb verschiebt sich das Comeback des 28-Jährigen. Dies berichtet der AC Florenz auf seiner Internetseite. Gomez wird die weitere Behandlung in München fortsetzen und erst in den nächsten Tagen nach Florenz zurückkehren.

"Wir hatten keine Zweifel, dass Gomez vom Innenbandteilriss genesen und dass das Knie stabil ist. Das Knie schmerzt jedoch wegen einer Sehnenentzündung, was die Leistungen und die Sicherheit Gomez´ beeinträchtigen könnte", sagte Fiorentina-Arzt Paolo Manetti.

"Gomez will unbedingt zurück, um der Mannschaft zu helfen. Er wird jedoch wieder erst dann eingesetzt, wenn er wieder hundertprozentig in Ordnung ist. Niemand will Risiken eingehen. Mario ist ein wichtiges Bestandteil dieses Klubs", betonte der Mediziner.

Der Torjäger wollte ursprünglich bereits am vergangenen Sonntag gegen Udinese Calcio sein Comeback feiern, allerdings trainierte der Ex-Münchner und -Stuttgarter bislang nur individuell und stand am vergangenen Sonntag beim Auswärtsspiel in Udine nicht im Kader der Fiorentina.

Wann der Stürmer, der im Sommer für 15 Millionen Euro Ablöse von Bayern München in die italienische Serie A gewechselt war, wieder ins Mannschaftstraining einsteigen wird, ist weiter unklar.

© 2013 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Dezember 2017 - Frerk Schenker in Laufen in Hannover

Der Frauenlauf Hannover kommt zurück. Nach einer Pause in diesem Jahr findet die Veranstaltung 2018 wieder statt. Termin ist der 29. September. Start und Ziel ist auf dem Gelände des Aspria am Maschsee.

mehr