Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Gomez will in Florenz bleiben

Fußball Gomez will in Florenz bleiben

Trotz des großen Interesses von Besiktas Istanbul sieht Fußball-Nationalspieler Mario Gomez seine Zukunft beim AC Florenz. "Gomez hat mir nie zu verstehen gegeben, dass er Florenz verlassen will.

Voriger Artikel
Erster verhafteter FIFA-Funktionär in USA ausgeliefert
Nächster Artikel
Ex-Bundesligatrainer Röber heuert in der Türkei an

Gomez will in Florenz bleiben

Quelle: firo Sportphoto/aldo liverani / firo Sportphoto/SID

Florenz. Wir müssen ihn in die besten technisch-taktischen Bedingungen versetzen", sagte der neue AC-Trainer Paulo Sousa nach einem Gespräch mit Gomez.

Florenz ist laut Gazzetta dello Sport dennoch auf der Suche nach Alternativen zu dem 30 Jahre alten Stürmer. Kandidaten sind der Brasilianer Wallace vom englischen Meister FC Chelsea und Ex-Weltmeister Alberto Gilardino vom chinesischen Klub Guangzhou Evergrande.

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr