Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Granada trennt sich von Trainer Sandoval

Fußball Granada trennt sich von Trainer Sandoval

Der spanische Fußball-Erstligist FC Granada hat die Reißleine gezogen und sich von Trainer Jose Ramon Sandoval getrennt. Das gab das Tabellenschlusslicht einen Tag nach der 1:2-Heimniederlage gegen den FC Valencia am Montag bekannt.

Voriger Artikel
Nach Europa-League-Blamage: ManUnited siegt im Pokal
Nächster Artikel
Neapel verpasst Rückkehr an Tabellenspitze

Granada trennt sich von Trainer Sandoval

Quelle: JOSE JORDAN / SID-IMAGES

Granada. "Die von der Mannschaft erzielten Ergebnisse in den letzten Spielen haben den Verein dazu gezwungen, diese schwierige Entscheidung zu treffen", hieß in einer auf der Klub-Homepage veröffentlichten Mitteilung.

Bis zum Saisonende wird Jose Manuel Gonzalez Lopez die Mannschaft betreuen. Der Rückstand Granadas auf einen Nicht-Abstiegsplatz beträgt vier Punkte.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr