Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 14 ° Regen

Navigation:
Granada trennt sich von Trainer Sandoval

Fußball Granada trennt sich von Trainer Sandoval

Der spanische Fußball-Erstligist FC Granada hat die Reißleine gezogen und sich von Trainer Jose Ramon Sandoval getrennt. Das gab das Tabellenschlusslicht einen Tag nach der 1:2-Heimniederlage gegen den FC Valencia am Montag bekannt.

Voriger Artikel
Nach Europa-League-Blamage: ManUnited siegt im Pokal
Nächster Artikel
Neapel verpasst Rückkehr an Tabellenspitze

Granada trennt sich von Trainer Sandoval

Quelle: JOSE JORDAN / SID-IMAGES

Granada. "Die von der Mannschaft erzielten Ergebnisse in den letzten Spielen haben den Verein dazu gezwungen, diese schwierige Entscheidung zu treffen", hieß in einer auf der Klub-Homepage veröffentlichten Mitteilung.

Bis zum Saisonende wird Jose Manuel Gonzalez Lopez die Mannschaft betreuen. Der Rückstand Granadas auf einen Nicht-Abstiegsplatz beträgt vier Punkte.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr