Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Griechenlands EM-Held Dellas tritt als AEK-Trainer zurück

Fußball Griechenlands EM-Held Dellas tritt als AEK-Trainer zurück

Der griechische EM-Held Traianos Dellas (39) ist als Trainer von AEK Athen zurückgetreten. Das gab der Hauptstadt-Klub am Dienstagabend bekannt. Als Interimstrainer beim elfmaligen Meister fungiert U20-Coach Stelios Manolas (54).

Voriger Artikel
Khedira zeigt Respekt vor Gladbach: "Sehr viel Qualität"
Nächster Artikel
4:4 gegen AS Rom: Bayer rettet Punkt im verrückten Spiel

Griechenlands EM-Held Dellas tritt als AEK-Trainer zurück

Quelle: / SID-IMAGES/PIXATHLON

Athen. Dellas, "der Koloss von Rhodos", war einer der Schlüsselspieler beim Gewinn des EM-Titels 2004 in Portugal unter Trainer Otto Rehhagel. Bei AEK hatte Dellas im April 2013 die Nachfolge von Ewald Lienen (61) angetreten und den Klub aus der dritten Liga zurück ins Oberhaus geführt.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr