Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Griechenlands EM-Held Dellas tritt als AEK-Trainer zurück

Fußball Griechenlands EM-Held Dellas tritt als AEK-Trainer zurück

Der griechische EM-Held Traianos Dellas (39) ist als Trainer von AEK Athen zurückgetreten. Das gab der Hauptstadt-Klub am Dienstagabend bekannt. Als Interimstrainer beim elfmaligen Meister fungiert U20-Coach Stelios Manolas (54).

Voriger Artikel
Khedira zeigt Respekt vor Gladbach: "Sehr viel Qualität"
Nächster Artikel
4:4 gegen AS Rom: Bayer rettet Punkt im verrückten Spiel

Griechenlands EM-Held Dellas tritt als AEK-Trainer zurück

Quelle: / SID-IMAGES/PIXATHLON

Athen. Dellas, "der Koloss von Rhodos", war einer der Schlüsselspieler beim Gewinn des EM-Titels 2004 in Portugal unter Trainer Otto Rehhagel. Bei AEK hatte Dellas im April 2013 die Nachfolge von Ewald Lienen (61) angetreten und den Klub aus der dritten Liga zurück ins Oberhaus geführt.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr