Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Grindel will Löws Vertrag verlängern

Fußball Grindel will Löws Vertrag verlängern

DFB-Präsident Reinhard Grindel will den Vertrag mit Bundestrainer Joachim Löw vorzeitig verlängern. "Er ist der beste Trainer, denn ich mir für unsere Mannschaft vorstellen kann", sagte der Chef des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) vor dem EM-Halbfinale am Donnerstag (21.00 Uhr/ZDF) gegen Frankreich im Interview mit der Bild-Zeitung: "Und ich würde mich freuen, wenn er über 2018 hinaus beim DFB bleibt.

Voriger Artikel
Schmerzhafte Lücken: BVB startet in "Saison des Umbruchs"
Nächster Artikel
Kaiserslautern: 22.000 Euro Strafe und Bewährungsverlängerung

Grindel will Löws Vertrag verlängern

Quelle: PATRIK STOLLARZ / SID-IMAGES

Paris. "

Löw hatte seinen Vertrag im März 2015 bis zur WM 2018 in Russland verlängert. "Ich habe ihm schon vor der EM das Vertrauen ausgesprochen. Wenn er es wünscht, werden wir nach der EM in aller Ruhe über die Frage einer Vertragsverlängerung über die WM 2018 hinaus reden", sagte Grindel.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr