Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Guardiola: Lahm muss als Rechtsverteidiger aushelfen

Fußball Guardiola: Lahm muss als Rechtsverteidiger aushelfen

Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola wird Kapitän Philipp Lahm bei Bedarf auch wieder als Rechtsverteidiger einsetzen. "Wenn wir keinen anderen haben, muss er rechts hinten spielen.

Voriger Artikel
Hoffenheim holt Stürmer Uth und startet in Vorbereitung
Nächster Artikel
Union Berlin holt Testspieler Prychynenko

Guardiola: Lahm muss als Rechtsverteidiger aushelfen

Quelle: SID-IMAGES/AFP

München. Wir haben nur Rafinha. Manchmal wird er spielen, das ist kein Problem für ihn", sagte Guardiola am Donnerstag.

Lahm (31), gelernter Verteidiger, hatte unter Guardiola hauptsächlich als Sechser im Mittelfeld gespielt und dies auch als seine Wunschposition bezeichnet. Nach dem Weggang von Mitchell Weiser (Hertha BSC) steht im Brasilianer Rafinha derzeit aber nur noch ein Rechtsverteidiger im Kader des deutschen Fußball-Rekordmeisters. Dass die Bayern einen weiteren kaufen, ist laut Guardiola aktuell nicht geplant.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr