Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Guardiola wegen Trauerfall vorübergehend nach Spanien

Fußball Guardiola wegen Trauerfall vorübergehend nach Spanien

Aufgrund eines Trauerfalls hat der FC Bayern München am Freitag ohne Pep Guardiola auskommen müssen. Der Trainer flog am Morgen wegen des Todes einer Cousine kurzfristig nach Spanien.

Voriger Artikel
Hertha BSC in München ohne Weiser
Nächster Artikel
Auch Stendera fällt aus: Eintracht mit Personalsorgen nach Mainz

Guardiola wegen Trauerfall vorübergehend nach Spanien

Quelle: CHRISTOF STACHE / SID-IMAGES

München. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte, wollte Guardiola am Abend zurückkehren. Co-Trainer Domenec Torrent leitete unterdessen am Freitag das Abschlusstraining für das Spiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Hertha BSC.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. November 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

18 Kilometer – 18 Eisenmänner – wir machen euch fit für den Steelman am 3. Dezember auf der Pferderennbahn in Langenhagen. Schon jetzt steht fest: Die vierte Auflage wird Rekorde brechen.

mehr