Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Gündogan steht vor Comeback im Revierderby

Fußball Gündogan steht vor Comeback im Revierderby

Ilkay Gündogan steht bei Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund nach fünfwöchiger Verletzungspause vor seinem Comeback. Der Nationalspieler steht im Kader für das 170. Revierderby am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) bei Schalke 04. "Er ist bereit", sagte BVB-Trainer Thomas Tuchel.

Voriger Artikel
Breitenreiter nimmt Spieler vor Revierderby in die Pflicht
Nächster Artikel
Einbruch bei Rüdiger-Kollege Nainggolan: 30.000 Euro gestohlen

Gündogan steht vor Comeback im Revierderby

Quelle: Neil Baynes / SID-IMAGES/PIXATHLON

Dortmund. Gündogan hat sein letztes Spiel am 5. März gegen Bayern München (0:0) bestritten. Nach einem Schlag auf den Fuß musste der 25-Jährige danach pausieren.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Dezember 2017 - Frerk Schenker in Laufen in Hannover

Der Frauenlauf Hannover kommt zurück. Nach einer Pause in diesem Jahr findet die Veranstaltung 2018 wieder statt. Termin ist der 29. September. Start und Ziel ist auf dem Gelände des Aspria am Maschsee.

mehr