Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
HSV: Labbadia muss auf Schalke ohne Hunt auskommen

Fußball HSV: Labbadia muss auf Schalke ohne Hunt auskommen

Trainer Bruno Labbadia (50) vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV muss bei Schalke 04 (Mittwoch, 20.00 Uhr/Sky) wie befürchtet auf seinen verletzten Spielmacher Aaron Hunt (29) verzichten.

Voriger Artikel
Für die heiße Phase: Berlins Olympiastadion bekommt neuen Rasen
Nächster Artikel
Bayer: Erneute Pause für Lars Bender - Ohne Sieben gegen Werder

HSV: Labbadia muss auf Schalke ohne Hunt auskommen

Quelle: PIXATHLON/SID

Hamburg. Der Regisseur der Hanseaten konnte wegen seinen Rückenproblemen auch am Dienstag nicht am Mannschaftstraining teilnehmen und "fällt sicher aus", wie der Klub bei Twitter mitteilte.

Ob Labbadia in Gelsenkirchen nun Lewis Holtby aus dem defensiven Mittelfeld nach vorne zieht oder sogar sein Spielsystem ändert, steht noch nicht fest.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
17. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufgruppe

Es ist gute Tradition bei der HAZ-Laufgruppe, dass die Teilnehmer vor ihrem ersten Testwettkampf am Maschsee-Silversterlauf einheitlich ausgerüstet werden. Am Sonnabend gab’s deshalb beim gemeinsamen Training das neue HAZ-Laufshirt.

mehr