Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
HSV: Olic will nun doch bis Sommer bleiben

Fußball HSV: Olic will nun doch bis Sommer bleiben

Fan-Liebling Ivica Olic (36) will trotz einer Wechselfreigabe seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV erfüllen. "Ich bereite mich jetzt ganz normal auf die Rückrunde vor.

Hamburg. Ich denke, ich werde beim HSV bleiben. So sieht es Stand jetzt aus", sagte der Kroate der Hamburger Morgenpost. Zuletzt hatte Olic mit einem Transfer geliebäugelt, um seine Berufung in den Kader der kroatischen Nationalmannschaft für die EM im Sommer in Frankreich nicht zu gefährden.

Olic kommt bei Trainer Bruno Labbadia bisher nicht über die Rolle eines Ergänzungsspielers hinaus. In der Vorrunde stand der Stürmer lediglich bei neun Pflichtspielen auf dem Rasen und erzielte dabei ein Tor und bereitete einen weiteren Treffer vor. Ende Dezember hatte Labbadia Olic deshalb die Freigabe für einen Transfer erteilt, allerdings gibt es keine passenden Angebote.

Der HSV bereitet sich noch bis zum 16. Januar in Belek (Türkei) auf die Rückrunde vor, die mit der Partie gegen den FC Bayern (22. Januar) für den Tabellenzehnten beginnt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr