Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
HSV: Spahic fällt gegen Bayern aus, Lasogga trainiert individuell

Fußball HSV: Spahic fällt gegen Bayern aus, Lasogga trainiert individuell

Trainer Bruno Labbadia (49) von Fußball-Bundesligist Hamburger SV muss zum Rückrundenauftakt gegen Bayern München (Freitag, 20.30 Uhr/ARD und Sky) auf Innenverteidiger Emir Spahic (35) verzichten.

Voriger Artikel
Pieth: Blatter wie Sonnenkönig Ludwig XIV.
Nächster Artikel
DFB verhängt Geldstrafen gegen Halle und Cottbus

HSV: Spahic fällt gegen Bayern aus, Lasogga trainiert individuell

Quelle: Henning Angerer / pixathlon/SID-IMAGES

Hamburg. Der Routinier aus Bosnien leidet an einem Einriss der Bauchmuskulatur.

Labbadia plagen zahlreiche personelle Sorgen, viele Spieler sind angeschlagen aus dem Trainingslager in Belek (Türkei) zurückgekehrt. Top-Stürmer Pierre-Michel Lasogga konnte nach seinen Schulterproblemen am Montag immerhin individuell trainieren.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr