Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
HSV-Sportdirektor Peters warnt vor zu viel Tradition

Fußball HSV-Sportdirektor Peters warnt vor zu viel Tradition

Vor einem zu ausgeprägten Rückblick auf sportliche Erfolge der Vergangenheit beim Hamburger SV hat dessen Direktor Sport Bernhard Peters gewarnt. "Tatsache ist, dass der HSV ein Klub ist, der auf eine Tradition zählt.

Voriger Artikel
FC Bayern und De Bruyne: "Wir werden da nicht aktiv werden"
Nächster Artikel
Manchesters Agüero hilft Everton-Fan

HSV-Sportdirektor Peters warnt vor zu viel Tradition

Quelle: Cathrin MÂ?ller/M.i.S. / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Hamburg. Ich bin da kritischer, im Leistungssport zählt nur das Heute", sagte der ehemalige Trainer der deutschen Hockey-Nationalmannschaft in einem Spox-Interview.

Er habe großen Respekt vor den Leistungen der Vergangenheit, so der 55-Jährige weiter, aber es habe nichts mehr mit den heutigen Mechanismen zu tun: "Wir bekommen keine Punkte mehr dafür, dass Felix Magath das Ding oben reingehauen und der HSV den Europapokal gewonnen hat."

Dank des Treffers des Ex-Nationalspielers zum 1:0-Sieg gegen Juventus Turin in Athen holten die Hanseaten vor 32 Jahren mit dem Landesmeister-Pokal ihren letzten internationalen Titel.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr