Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
HSV: Wieder Sorgen um Lasogga

Fußball HSV: Wieder Sorgen um Lasogga

Erneute Sorge beim Hamburger SV um Topstürmer Pierre-Michel Lasogga: Der 24-Jährige musste im Trainingslager im türkischen Belek am Montag eine Einheit mit Problemen an seiner lädierten rechten Schulter abbrechen.

Voriger Artikel
Medien: Auch Barca an Sané interessiert
Nächster Artikel
U20-Weltmeisterin Wilde kehrt nach Bremen zurück

HSV: Wieder Sorgen um Lasogga

Quelle: Cathrin Müller/M.i.S. / pixathlon/SID-IMAGES

Belek. Lasogga hatte sich zuvor offenbar beim Jubeln nach einem gewonnenen Wettstreit mit seinen Teamkollegen verletzt.

Der bullige Stürmer war bereits Anfang Dezember wegen einer ausgekugelten Schulter ausgefallen. Damals entschied sich Lasogga gegen eine mögliche OP, um eine längere Pause zu vermeiden. Wie schwer die neue Verletzung ist, blieb zunächst offen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
So geht es nach Feierabend auf der Neuen Bult zu

Zehn Rennen, 4600 Besucher. Der After-Work-Renntag am Dienstag auf der Pferderennbahn Neue Bult in Lagenhagen.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr