Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
HSV bangt um Einsatz von Olic und Diaz in Hoffenheim

Fußball HSV bangt um Einsatz von Olic und Diaz in Hoffenheim

Trainer Bruno Labbadia vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV bangt vor dem Duell bei 1899 Hoffenheim am Freitag (20.30 Uhr/Sky) um den Einsatz von Ivica Olic und Marcelo Diaz.

Voriger Artikel
Fortuna Düsseldorf verpflichtet Ex-Nationalspieler Madlung
Nächster Artikel
2. Liga: RB Leipzig bindet Kapitän Kaiser bis 2018

HSV bangt um Einsatz von Olic und Diaz in Hoffenheim

Quelle: Philipp Szyza / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Hamburg. Beide Profis mussten am Mittwoch das Training abbrechen. Der Kroate (Bluterguss) und der Chilene (muskuläre Probleme) wären nach Aaron Hunt (Muskelfaserriss) und Gojko Kacar (Bandscheibe) die nächsten Ausfälle bei den Hanseaten.

Dennoch will sich der Bundesliga-Dino eine Woche nach dem 0:0 gegen Bayer Leverkusen unbedingt die nächsten Zähler sichern. "Mit unserer bisherigen Punkteausbeute sind wir nicht zufrieden", sagte Labbadia und mahnte angesichts der scheinbar entspannten Situation und Tabellenplatz 12: "Man kann fast sagen, ab Platz sieben fängt der Abstiegskampf an."

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr