Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
"HSV landet im Mittelfeld" - van der Vaart macht Ex-Klub Mut

Fußball "HSV landet im Mittelfeld" - van der Vaart macht Ex-Klub Mut

Ungeachtet der 0:5-Auftaktniederlage des Hamburger SV beim deutschen Rekordmeister Bayern München sieht der ehemalige HSV-Star Rafael van der Vaart den Bundesliga-Klassenerhalt der Hanseaten nicht gefährdet.

Voriger Artikel
Südkoreaner Chung offiziell dritter Kandidat für Blatter-Nachfolge
Nächster Artikel
Lazio bangt gegen Bayer um Einsatz von Stammtorwart Marchetti

"HSV landet im Mittelfeld" - van der Vaart macht Ex-Klub Mut

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Hamburg. "Der HSV landet im Mittelfeld, man hat gut und geschickt eingekauft. zudem ist Trainer Bruno Labbadia der richtige Mann am richtigen Ort", sagte der Niederländer der Bild-Zeitung.

Der zum 30. Juni auslaufende Vertrag des Mittelfeldspieler war von den Norddeutschen nicht verlängert worden. Mittlerweile trägt van der Vaart das Trikot des spanischen Erstligisten Betis Sevilla.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr