Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hannover 96 lädt Flüchtlinge zum Heimspiel ein

Fußball Hannover 96 lädt Flüchtlinge zum Heimspiel ein

Fußball-Bundesligist Hannover 96 wird zu seinem nächsten Heimspiel am 23. September (20.00 Uhr/Sky) gegen den VfB Stuttgart alle Bewohner der Flüchtlingsunterkünfte der Stadt einladen.

Voriger Artikel
Besiktas feiert Gomez: "Bin topfit und fühle mich wohl"
Nächster Artikel
Fragen und Antworten zur Champions League (zusammengestellt vom SID)

Hannover 96 lädt Flüchtlinge zum Heimspiel ein

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Hannover. "Wir heißen die Menschen willkommen, die aufgrund von Bürgerkriegen, politischer oder religiöser Verfolgung ihre Heimat verlassen mussten", sagte 96-Präsident Martin Kind.

In der niedersächsischen Landeshauptstadt existieren derzeit 30 Notunterkünfte, in denen rund 3200 Menschen untergebracht sind.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr