Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Hannover 96 lädt Flüchtlinge zum Heimspiel ein

Fußball Hannover 96 lädt Flüchtlinge zum Heimspiel ein

Fußball-Bundesligist Hannover 96 wird zu seinem nächsten Heimspiel am 23. September (20.00 Uhr/Sky) gegen den VfB Stuttgart alle Bewohner der Flüchtlingsunterkünfte der Stadt einladen.

Voriger Artikel
Besiktas feiert Gomez: "Bin topfit und fühle mich wohl"
Nächster Artikel
Fragen und Antworten zur Champions League (zusammengestellt vom SID)

Hannover 96 lädt Flüchtlinge zum Heimspiel ein

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Hannover. "Wir heißen die Menschen willkommen, die aufgrund von Bürgerkriegen, politischer oder religiöser Verfolgung ihre Heimat verlassen mussten", sagte 96-Präsident Martin Kind.

In der niedersächsischen Landeshauptstadt existieren derzeit 30 Notunterkünfte, in denen rund 3200 Menschen untergebracht sind.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr