Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Hannover: Almeida und Bech fallen gegen Gladbach aus

Fußball Hannover: Almeida und Bech fallen gegen Gladbach aus

Interimstrainer Daniel Stendel (42) muss bei seiner Heimpremiere für den Fußball-Bundesligisten Hannover 96 am Freitag (20.30 Uhr/Sky) gegen Borussia Mönchengladbach auf Angreifer Hugo Almeida verzichten.

Voriger Artikel
Olympia-Auslosung im Maracana: Fußball-Teams drohen schwere Aufgaben
Nächster Artikel
Ex-Weltmeister Petit glaubt an EM-Triumph der Franzosen

Hannover: Almeida und Bech fallen gegen Gladbach aus

Quelle: Norbert Schmidt / PIXATHLON/SID-IMAGES

Hannover. Der portugiesische Stürmer fällt mit Rückenproblemen aus, auch Mittelfeldspieler Uffe Bech (Knie) kann gegen die Fohlen nicht auflaufen. Dies teilte 96 auf einer Pressekonferenz mit.

"Ich hoffe, dass wir am Freitag nachlegen können", sagte Stendel mit Verweis auf das 2:2 in der Vorwoche bei seinem Debüt bei Hertha BSC. Gladbach werde "wohl mit Tempo kommen, das wollen wir verhindern. Der Fokus liegt aber bei uns. Ich hoffe, dass wir den Fans etwas bieten können."

Hannover ist mit 18 Punkten Tabellen-Schlusslicht und hat fünf Spiele vor dem Saisonende angesichts von zehn Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr