Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hannover befördert Abwehrspieler Arkenberg zum Profi

Fußball Hannover befördert Abwehrspieler Arkenberg zum Profi

Bundesliga-Absteiger Hannover 96 hat Fynn Arkenberg (20) zum Profi befördert. Der Abwehrspieler aus dem eigenen Nachwuchs des Klubs erhält bei den Niedersachsen einen Vertrag bis 2017. "Wir sind uns sicher, dass seine Entwicklung noch nicht zu Ende ist", sagte Christian Möckel, Sportlicher Leiter des Fußball-Zweitligisten.

Voriger Artikel
Medien: Ibrahimovic unterschreibt diese Woche bei ManUnited - Vorstellung zusammen mit Mchitarjan?
Nächster Artikel
Neymar erhält "Rentenvertrag" bei Barcelona - Weitere fünf Jahre

Hannover befördert Abwehrspieler Arkenberg zum Profi

Quelle: FIRO/SID

Hannover. In der Vorsaison wurde Arkenberg bereits zwei Mal bei den Profis eingesetzt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stürmer vom 1.FC Nürnberg
Niclas Füllkrug will wieder nach Hause.

Niclas Füllkrug aus Nürnberg soll bei Hannover 96 für Tore in der zweiten Liga sorgen. Ein Angebot des Vereins an Nürnberg besteht. Letztes Hindernis des Transfers ist das angespannte Verhältnis zwischen der Nürnberger Clubführung und 96-Geschäftsführer Martin Bader. 

mehr
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr