Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Hannover in Hoffenheim ohne Sobiech

Fußball Hannover in Hoffenheim ohne Sobiech

Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss am nächsten Spieltag auf Artur Sobiech verzichten. Der 25-Jährige erlitt bei der Partie am Freitag bei Schalke 04 (1:3) eine schwere Verstauchung des rechten Sprunggelenks.

Voriger Artikel
Terrorgefahr: Belgiens Nationaltrainer Wilmots in Sorge
Nächster Artikel
Schalke will Rasen kurzfristig tauschen

Hannover in Hoffenheim ohne Sobiech

Quelle: firo Sportphoto/Ralf Ibing / FIRO/SID-IMAGES

Hannover. Dies teilten die Niedersachsen am Samstag via Twitter mit. Der Stürmer musste schon nach 16 Minuten ausgewechselt werden, nachdem er umgeknickt war. Am kommenden Samstag spielt 96 bei 1899 Hoffenheim (15.30 Uhr/Sky).

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr