Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hannover mit Flügelstürmer Bech einig

Fußball Hannover mit Flügelstürmer Bech einig

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat mit dem dänischen Nationalstürmer Uffe Bech Einigung über eine Verpflichtung erzielt. "Er wird unterschreiben, und zwar noch in dieser Woche", sagte 96-Clubchef Martin Kind der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung am Dienstag: "Der Transfer ist erledigt.

Voriger Artikel
Höwedes soll Karriere bei Schalke beenden
Nächster Artikel
MSV-Zugang Poggenberg fällt mit Schienbeinbruch lange aus

Medien: Hannover vor Verpflichtung von Flügelstürmer Bech

Quelle: SID-IMAGES/Hannover 96

Hannover. " Laut übereinstimmenden Medienberichten soll der 22 Jahre alte Flügelspieler vom FC Nordsjaelland bis 2019 unterschreiben und rund zwei Millionen Euro Ablöse kosten.

Bech ist nach Torhüter Philipp Tschauner (FC St. Pauli), Verteidiger Oliver Sorg, Mittelfeldspieler Felix Klaus (beide SC Freiburg) und Stürmer Charlison Benschop (Fortuna Düsseldorf) die fünfte externe Verstärkung für die Mannschaft von Trainer Michael Frontzeck.

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Uffe Bech wechselt zu Hannover 96

Hannover 96 hat am Mittwoch den dänischen U21-Nationalspieler Uffe Bech unter Vertrag genommen. Der 22 Jahre alte Offensivspieler wechselt vom Erstligisten FC Nordsjaelland zu Hannover 96 und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 unterschrieben.

mehr
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr