Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hannover mit viertem Sieg im vierten Spiel

Fußball Hannover mit viertem Sieg im vierten Spiel

Gegen eine Leinebergland-Auswahl hat Fußball-Bundesligist Hannover 96 den vierten Sieg im vierten Spiel der Saisonvorbereitung gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Michael Frontzeck gewann im Hindenburg-Stadion in Alfeld/Leine 4:0 (2:0).

Voriger Artikel
28 neue Geldwäsche-Verdachtsfälle bei FIFA-Ermittlungen
Nächster Artikel
Rangnick: Aufstieg nur eine Frage der Zeit

Hannover mit viertem Sieg im vierten Spiel

Quelle: firo Sportphoto / Fabian Simons / SID-IMAGES/FIRO

Alfeld. André Hoffmann (10.), Kenan Karaman (18.), Artur Sobiech (75.) und Valmir Sulejmani (85.) erzielten die Tore. Der Erlös des Benefizspiels geht an den Sportverein TSV Föhrste, dessen Sportanlage im Juni 2011 bis auf die Grundmauern niederbrannte.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr