Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Hansa Rostock besteht Nachlizenzierung

Fußball Hansa Rostock besteht Nachlizenzierung

Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat die Nachlizenzierung durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) bestanden. Dem früheren Bundesligisten wurde die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit bis zum Ende der laufenden Drittliga-Saison 2017 bescheinigt.

Voriger Artikel
Darmstadt durchläuft Nachlizenzierung erfolgreich
Nächster Artikel
Neu-Bremer Kruse will seine Privatsphäre schützen

Hansa Rostock besteht Nachlizenzierung

Quelle: PIXATHLON/SID

Rostock. "Dass wir die Lizenz ohne finanzielle Auflagen erhalten haben, ist ein großer Erfolg", sagte Christian Hüneburg, Hansa-Vorstand für Finanzen und Verwaltung. Erstmals seit dem Abstieg in die 3. Liga im Jahr 2012 sei der Klub nicht gezwungen nachzuarbeiten. "In den vergangenen vier Jahren mussten wir stets eine Liquiditätslücke schließen", so Hüneburg.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr