Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Hauptsponsor verlängert: Stuttgart erhält weiter Rückendeckung im Abstiegskampf

Fußball Hauptsponsor verlängert: Stuttgart erhält weiter Rückendeckung im Abstiegskampf

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart erhält trotz der aussichtslos scheinenden Lage im Abstiegskampf Rückendeckung von seinem Hauptsponsor. Die Daimler AG hat vor dem Saisonfinale am Samstag (15.30 Uhr, Sky) beim VfL Wolfsburg den Vertrag mit den Schwaben bis 2019 verlängert.

Voriger Artikel
35 Millionen Euro: FC Bayern holt Talent Renato Sanches von Benfica
Nächster Artikel
Sport1 erwirbt Radio-Rechte für Fußball-EM

Hauptsponsor verlängert: Stuttgart erhält weiter Rückendeckung im Abstiegskampf

Quelle: Robin RUDEL / PIXATHLON/SID-IMAGES

Stuttgart. Das teilte der VfB auf seiner Homepage mit.

"Wir stehen zum VfB Stuttgart und drücken für das letzte Spiel die Daumen. Die Ausgangslage ist schwierig, aber im Fußball ist alles möglich", sagte der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG, Dieter Zetsche. Er ergänzte: "Als Stuttgarter Unternehmen sind wir eng mit der Stadt und der Region verbunden. Das gilt natürlich auch für den VfB."

Offenbar hat mittlerweile Kapitän Christian Gentner seinen Vertrag bis 2019 verlängert, Daniel Ginczek angeblich sogar bis 2020. Auch Kevin Großkreutz, der erst in der Winterpause zum VfB gewechselt war, kündigte erneut an, im Falle eines Abstiegs dem Klub die Treue zu halten. Ähnlich soll sich Serey Dié geäußert haben.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. September 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 617 26 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 351 18 3. Lyda Hannelore 1958 Dets RaceTeam 327 21 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel-Schuhmoden 157 16 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck [...]

mehr