Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Heidegger gibt Leipzig einen Korb

Fußball Heidegger gibt Leipzig einen Korb

Ex-Gladbach-Profi Martin Hinteregger (23) vom österreichischen Fußball-Meister RB Salzburg hat dem Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig öffentlich einen Korb gegeben.

Voriger Artikel
Jerome Boateng Fußballer des Jahres 2016 - Alexandra Popp siegt bei den Frauen, Dirk Schuster Trainer des Jahres
Nächster Artikel
Seit 1981 bei Werder Bremen: Grün-Weißes Urgestein Lemke tritt ab

Heidegger gibt Leipzig einen Korb

Quelle: SID-IMAGES

Salzburg. "Ich habe abgelehnt und werde nicht nach Leipzig wechseln", verriet der österreichische Nationalspieler der Kronen Zeitung.

"Ich werde sicher die Play-offs zur Champions League mit Salzburg spielen - das ist der aktuelle Stand und mehr gibt es dazu auch nicht zu sagen", so Hinteregger, der in der Rückrunde der vergangenen Spielzeit an Borussia Mönchengladbach ausgeliehen war. Die Fohlen hatten anschließend darauf verzichtet, ihre Kaufoption für den Innenverteidiger zu ziehen, weshalb Hinteregger wieder in Salzburg landete.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr