Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Heidenheim: Strauß und Morabit verletzt

Fußball Heidenheim: Strauß und Morabit verletzt

Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim muss bis auf Weiteres auf seine Profis Robert Strauß und Smail Morabit verzichten. Abwehrspieler Strauß (29) musste beim DFB-Pokalviertelfinale gegen Hertha BSC (2:3) mit einer Knieverletzung ausgewechselt werden und fällt laut Trainer Frank Schmidt "wohl länger aus".

Voriger Artikel
Hertha: Kalou mit Muskelverletzung
Nächster Artikel
Nur eine Halbzeit Knochenarbeit: Lewandowski schießt Bayern ins Halbfinale

Heidenheim: Strauß und Morabit verletzt

Quelle: Osnapix / PIXATHLON/SID

Heidenheim an der Brenz. Angreifer Morabit (27), der angeschlagen ins Spiel gegangen war, sei es "beim Sprint reingezogen, er fällt auch aus", sagte Schmidt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
28. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Es war ein interessantes Fernduell. Für Gwendolyn Mewes, die das „Laufpass“-Ranking nahezu uneinholbar anführt, ist in Berlin nach zehn Kilometern eine Zeit von 41:24 Minuten gestoppt worden.

mehr