Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Heidenheim: Strauß und Morabit verletzt

Fußball Heidenheim: Strauß und Morabit verletzt

Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim muss bis auf Weiteres auf seine Profis Robert Strauß und Smail Morabit verzichten. Abwehrspieler Strauß (29) musste beim DFB-Pokalviertelfinale gegen Hertha BSC (2:3) mit einer Knieverletzung ausgewechselt werden und fällt laut Trainer Frank Schmidt "wohl länger aus".

Voriger Artikel
Hertha: Kalou mit Muskelverletzung
Nächster Artikel
Nur eine Halbzeit Knochenarbeit: Lewandowski schießt Bayern ins Halbfinale

Heidenheim: Strauß und Morabit verletzt

Quelle: Osnapix / PIXATHLON/SID

Heidenheim an der Brenz. Angreifer Morabit (27), der angeschlagen ins Spiel gegangen war, sei es "beim Sprint reingezogen, er fällt auch aus", sagte Schmidt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker

Das Tippspiel des HAZ-Sportbuzzers geht in eine neue Runde: Beim Bundesliga-Trainer sammeln Sie mit Ihrem Wunschteam an jedem Spieltag Punkte. Auf den Sieger wartet ein Neuwagen.

Handballer kleiden sich für Olympia ein
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
3. Juli 2016 - Norbert Fettback in Laufen

Der Ärger über den um knapp dreiZehntelsekunden verpassten Sieg war schnell verflogen. „Die Freude über meine erste WM-Medaille ist riesig“, sagte Alexander Bley.

mehr