Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Henderson ersetzt angeschlagenen Rooney als England-Kapitän

Fußball Henderson ersetzt angeschlagenen Rooney als England-Kapitän

Mittelfeldspieler Jordan Henderson wird die englische Fußball-Nationalmannschaft im Test gegen Spanien als Kapitän auf das Feld führen. Der 26-Jährige vom FC Liverpool übernimmt das Amt vom angeschlagenen Wayne Rooney, der seinem Team am Dienstag (21.00 Uhr) im Wembley-Stadion nicht zur Verfügung steht.

Voriger Artikel
Trotz subventionierten Karten: Österreich droht trostlose Kulisse gegen Slowakei
Nächster Artikel
MLS: Lampard verlässt New York City - Karriereende offen

Henderson ersetzt Rooney als England-Kapitän

Quelle: PIXATHLON/SID

London. Der Stürmer von Manchester United nahm wegen einer "leichten Knieverletzung" am Montag nicht am Training teil und trat wenig später die Heimreise zu seinem Klub an. Das teilte der englische Verband am Abend mit.

"Ich möchte bei Wayne nichts riskieren, daher haben wir uns so entschieden. Wir haben in der Mannschaft mehrere Anführer, wir haben nicht nur den einen Kapitän", sagte Interims-Teammanager Gareth Southgate schon nach dem Training am Vormittag.

Henderson hatte bereits beim 0:0 gegen Slowenien im vergangenen Monat die Kapitänsbinde getragen, als Rooney auf der Bank Platz nehmen musste.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr