Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hertha BSC: Trio für Pokal fraglich, Einsatzgarantie für Stocker

Fußball Hertha BSC: Trio für Pokal fraglich, Einsatzgarantie für Stocker

Fußball-Bundesligist Hertha BSC bangt vor dem DFB-Pokal-Spiel beim Zweitligisten FC St. Pauli am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) um die Innenverteidiger Sebastian Langkamp und John-Anthony Brooks sowie um Stürmer Julian Schieber.

Voriger Artikel
3. Liga: Tabellenführer Duisburg patzt gegen Rostock - "Dreckiger Gegner"
Nächster Artikel
Fall Schmidt: Kontrollausschuss fordert Schiedsrichterbericht an - Entscheidung wohl am Dienstag

Hertha BSC: Trio für Pokal fraglich, Einsatzgarantie für Stocker

Quelle: SID-IMAGES

Berlin. Das Trio erlitt beim 2:1 gegen den 1. FC Köln am Samstag Prellungen. "Wir werden Lösungen suchen, keine Ausreden", sagte Hertha-Trainer Pal Dardai für den Fall, dass die Spieler ausfallen sollten. Zumindestens Schieber konnte am Sonntag trainieren.

Definitiv spielen wird Mittelfeldspieler Valentin Stocker. Der Schweizer ist derzeit in der Liga wegen einer Roten Karte aus der Begegnung gegen Borussia Dortmund gesperrt.

Für das Duell gegen das Zweitliga-Schlusslicht erwartet Dardai einen "harten Fight". "Im Pokal kann man es selten spielerisch lösen. St. Pauli wird hochmotiviert sein", sagte der Ungar.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr