Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Hertha: Duda wurde operiert - Schieber ersetzt wohl Ibisevic gegen Wolfsburg

Fußball Hertha: Duda wurde operiert - Schieber ersetzt wohl Ibisevic gegen Wolfsburg

Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss noch länger als erwartet ohne seinen Königstransfer Ondrej Duda auskommen. Der slowakische Nationalspieler, für den Hertha im Sommer 4,2 Millionen Euro ausgegeben hatte, wurde am Donnerstag erfolgreich am Knie operiert, nachdem eine konservative Behandlung des Knochenödems nicht wie erhofft angeschlagen hatte.

Voriger Artikel
Deutscher Fußball-Botschafter: Storck, Krüger und Kriete nominiert
Nächster Artikel
Hasenhüttl vor Duell gegen Weinzierl: "Er hat tollen Verein, ich habe sehr tollen Verein"

Hertha: Duda wurde operiert - Schieber ersetzt wohl Ibisevic gegen Wolfsburg

Quelle: PIXATHLON/SID

Berlin. Duda, der noch kein einziges Bundesligaspiel im Hertha-Trikot bestritten hat, wird damit auch nicht mit ins Winter-Trainingslager nach Mallorca (7. bis 14. Januar) fahren.

Im Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) muss Hertha zudem auf die Leistungsträger Mitchell Weiser (muskuläre Beschwerden), Per Skjelbred (Muskelfaserriss) und Torjäger Vedad Ibisevic (Gelb-Rot-Sperre) verzichten. Für Ibisevic wird wohl Julian Schieber von Beginn an stürmen.

"Der Gegner hat Glück, Ibisevic ist nicht dabei", sagte Dardai vor dem Duell bei den Niedersachsen. Der frühere Hoffenheimer und Stuttgarter Bundesliga-Profi hat großen Anteil am derzeitigen Höhenflug der Berliner bis auf Platz drei der Liga, in der laufenden Spielzeit erzielte er acht Treffer.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
21. November 2016 - Frerk Schenker in Laufen in Hannover

Am Sonntag, 27. November, findet auf der Pferderennbahn auf der Neuen Bult in Langenhagen der dritte Steelman statt. Von 11 Uhr morgens an begeben sich dort mehr als 1400 Teilnehmer auf einen Parcours voller Herausforderungen. Mehr dazu lest ihr hier.

mehr