Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Hertha-Keeper Jarstein zu Norwegens "Fußballer des Jahres" gewählt

Fußball Hertha-Keeper Jarstein zu Norwegens "Fußballer des Jahres" gewählt

Torwart Rune Jarstein (32) von Fußball-Bundesligist Hertha BSC ist zu Norwegens "Fußballer des Jahres" gewählt worden. Das teilte der Verein am Montag via Twitter mit.

Voriger Artikel
Bisheriger Assistent Fulland wird Interimstrainer beim SC Paderborn
Nächster Artikel
BVB ohne Guerreiro - Tuchel wird rotieren

Hertha-Keeper Jarstein zu Norwegens "Fußballer des Jahres" gewählt

Quelle: PIXATHLON/SID

Berlin. "Gratulation, Rune. Seit Wochen Berlins härtester Türsteher und damit auch völlig verdient Norwegens Fußballer des Jahres", schrieb der Hauptstadtklub via Twitter.

Jarstein, seit 2014 in Berlin unter Vertrag, blieb in fünf der ersten elf Bundesliga-Partien ohne Gegentor. Mit Hertha belegt Jarstein derzeit Platz sechs in der Tabelle.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
21. November 2016 - Frerk Schenker in Laufen in Hannover

Am Sonntag, 27. November, findet auf der Pferderennbahn auf der Neuen Bult in Langenhagen der dritte Steelman statt. Von 11 Uhr morgens an begeben sich dort mehr als 1400 Teilnehmer auf einen Parcours voller Herausforderungen. Mehr dazu lest ihr hier.

mehr