Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Hertha holt Sieg zum Klub-Geburtstag

Fußball Hertha holt Sieg zum Klub-Geburtstag

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat an seinem 123. Klub-Geburtstag den ersten Sieg der Saisonvorbereitung in einem ernsthaften Test eingefahren. Die Berliner setzten sich gegen den türkischen Erstligisten Akhisar Belediyespor 1:0 (0:0) durch, Nico Schulz (57.) erzielte den entscheidenden Treffer.

Voriger Artikel
WM-Qualifikation: Löw mit Auslosung "zufrieden"
Nächster Artikel
Fünf Tage vor Europa League: Dortmund schlägt Juventus

Hertha holt Sieg zum Klub-Geburtstag

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Bischofshofen. Hertha agierte in der Schlussphase in Überzahl, Hasan Kabze sah spät die Gelb-Rote Karte. Das Spiel am Samstagabend im österreichischen Bischofshofen fand unter widrigen Bedingungen statt, aufgrund des starken Regens musste der Anpfiff um eine halbe Stunde verschoben werden.

Hertha, am 25. Juli 1892 gegründet, hatte sich zuletzt in den Tests gegen den FC Fulham (2:2), den SV Grödig (2:2), Rayo Vallecano (0:1), den Regionalligisten TSG Neustrelitz (2:2) und den Oberligisten FSV Union Fürstenwalde (2:0) schwer getan. Das erste Pflichtspiel für die Mannschaft von Trainer Pal Dardai steht am 10. August im DFB-Pokal bei Arminia Bielefeld an.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr