Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Hertha trennt sich von Mittelfeldspieler Ronny

Fußball Hertha trennt sich von Mittelfeldspieler Ronny

Fußball-Bundesligist Hertha BSC und Mittelfeldspieler Ronny gehen ab sofort getrennte Wege. Der Hauptstadt-Klub und der Brasilianer einigten sich auf eine Auflösung des bis Juni 2017 laufenden Vertrages.

Voriger Artikel
Transfer-Wahn in England: Bundesliga größter Profiteur unter ausländischen Ligen
Nächster Artikel
Ex-HSV-Profi de Jong wird Teamkollege von Podolski

Hertha trennt sich von Mittelfeldspieler Ronny

Quelle: PIXATHLON/SID

Berlin. Ronny war 2010 zur Hertha gewechselt. Damals spielte auch sein Bruder Raffael (heute Borussia Mönchengladbach) für die alte Dame. 2013 hatte der Linksfuß großen Anteil an der Rückkehr ins Oberhaus. In der Bundesliga jedoch konnte sich der 30-Jährige nicht durchsetzen und sollte in der Vergangenheit schon mehrfach verkauft werden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr