Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Hertha unterliegt Rayo Vallecano

Fußball Hertha unterliegt Rayo Vallecano

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat in der Vorbereitung auf die neue Saison die erste Niederlage kassiert. In Neuruppin verlor die Mannschaft von Trainer Pal Dardai gegen Rayo Vallecano am Mittwochabend mit 0:1 (0:0).

Voriger Artikel
Dritter Sieg im dritten Test für Hoffenheim
Nächster Artikel
FIFA-Skandal: Transparency International fordert "unabhängige Reformkommission"

Hertha unterliegt Rayo Vallecano

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Neuruppin. Den späten Treffer für den spanischen Erstligisten erzielte Pablo Claveria (84.). Bei der Hertha gab indes der lange verletzte Alexander Baumjohann sein Comeback, der 28-Jährige war fast die komplette vergangene Saison wegen eines erneuten Kreuzbandrisses ausgefallen.

Zuletzt taten sich die Berliner bereits in ihren Testspielen gegen Regionalligist TSG Neustrelitz (2:2) und Oberligist FSV Union Fürstenwalde (2:0) schwer.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr