Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Herthas Beerens wechselt zum FC Reading

Fußball Herthas Beerens wechselt zum FC Reading

Der Wechsel von Roy Beerens von Fußball-Bundesligist Hertha BSC zum FC Reading in die 2. englische Liga ist perfekt. Das bestätigten die Berliner am Sonntag. Der 28 Jahre alte Außenbahnspieler kam bei Hertha unter Trainer Pal Dardai in der vergangenen Saison nicht über die Rolle des Reservisten hinaus.

Voriger Artikel
Eberl weist Gerüchte über Wechsel zu Bayern zurück: "Reines Medienthema"
Nächster Artikel
Medien: Barcelona bietet Messi Mega-Vertrag an

Herthas Beerens wechselt zum FC Reading

Quelle: Henning Angerer / SID-IMAGES/PIXATHLON

Berlin. Die Ablöse soll eine Million Euro betragen.

Beerens war im Sommer 2014 vom niederländischen Klub AZ Alkmaar zur Alten Dame gewechselt und gehörte unter Coach Jos Luhukay zunächst zum Stammpersonal. Im Anschluss warf ihn unter anderem eine Knöchelverletzung zurück. Beerens brachte es insgesamt auf 29 Erstliga-Einsätze für die Berliner und erzielte dabei vier Tore.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Nicolas Kiefer bleibt Trainer an der Tennisbase

Bis Ende 2018 bleibt Ex-Tennisprofi Nicolas Kiefer Trainer an der Tennisbase, dem Leistungszentrum des Niedersächsischen Tennisverbandes (NTV). Dort steht er dem Tennis-Nachwuchs beratend zur Seite.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr