Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Herthas Pekarik verletzt, Brooks fraglich

Fußball Herthas Pekarik verletzt, Brooks fraglich

Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss wahrscheinlich längerfristig auf Abwehrspieler Peter Pekarik verzichten. Der 28-jährige Slowake zog sich im EM-Qualifikationsspiel gegen die Ukraine (0:0) eine Blessur an der bereits 2012 operierten linken Schulter zu, eine MRT-Untersuchung bei Teamarzt Uli Schleicher ergab eine Verletzung des Kapsel und -Bandapparates.

Voriger Artikel
U17 verliert Test gegen Italien
Nächster Artikel
Sammer: Götze wird Platz beim FC Bayern finden

Herthas Pekarik verletzt, Brooks fraglich

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Berlin. Weitere Untersuchungen in München sollen über die folgenden Behandlungsmethoden entscheiden.

Für das Bundesligaspiel gegen den VfB Stuttgart am Samstag (15.30 Uhr/Sky) ist derweil auch Innenverteidiger John Brooks fraglich. Der 22 Jahre alte US-Nationalspieler laboriert an einer Oberschenkelverletzung und reiste frühzeitig von der Länderspielreise in den USA ab. Über einen Einsatz gegen die Schwaben soll kurzfristig entschieden werden.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr