Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Historischer Hattrick in Reichweite: FC Sevilla in der Europa League auf Rekordjagd

Fußball Historischer Hattrick in Reichweite: FC Sevilla in der Europa League auf Rekordjagd

Der FC Sevilla ist in der Europa League auf der Jagd nach historischen Bestmarken. Durch den 3:1 (1:1)-Sieg gegen Schachtjor Donezk und den Einzug ins Endspiel von Basel haben die Andalusier nicht nur die Chance auf den erstmaligen Titel-Hattrick in dem Wettbewerb.

Voriger Artikel
FSV-Coach Götz greift durch: Fünf Spieler aussortiert
Nächster Artikel
"Aufgehende Sterne": Sanz singt Turniersong der U19-EM

Historischer Hattrick in Reichweite: FC Sevilla in der Europa League auf Rekordjagd

Quelle: JORGE GUERRERO / SID-IMAGES

Sevilla. Auch die Position als Rekordsieger kann der Klub von Trainer Unai Emery ausbauen, der bei vier Finalteilnahmen in der Europa League und im Vorgänger-Wettbewerb UEFA-Cup (2007, 2007, 2014, 2015) bislang jedes Mal den Titel holte. Es wäre zudem der siebte spanische Sieg in den vergangenen elf Jahren.

"Alle Sevillistas spüren etwas Besonderes in diesem Wettbewerb, er hat uns sehr viel gegeben, und wir leben ihn mit großer Begeisterung", sagte Emery, dessen Klub erstmals nach Juventus Turin (1995 bis 1998) das Kunststück von drei Europacup-Finalteilnahmen in Serie vollbrachte. Das Duell mit dem FC Liverpool von Trainer Jürgen Klopp am 18. Mai sei jedoch völlig offen.

Auch die Reds des deutschen Startrainers können auf eine eindrucksvolle Bilanz verweisen. Dreimal stand der Klopp-Klub im Finale des UEFA Cups und triumphierte jedes Mal (1973, 1976, 2001).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr