Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Hitzfeld rechnet fest mit Hoeneß-Rückkehr

Fußball Hitzfeld rechnet fest mit Hoeneß-Rückkehr

Der frühere Bundesliga-Trainer Ottmar Hitzfeld rechnet fest mit einer Rückkehr von Uli Hoeneß in eine Führungs-Position beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München.

Voriger Artikel
WM-Affäre: Zwanziger schließt Täuschung durch Beckenbauer nicht aus
Nächster Artikel
Niersbach räumt Fehler ein: "Das bedauere ich zutiefst"

Hitzfeld rechnet fest mit Hoeneß-Rückkehr

Quelle: MICHAEL BUHOLZER / SID-IMAGES

Basel. "So wie ich Uli einschätze, glaube ich, dass er zurückkehrt", sagte Hitzfeld dem SID bei einem PR-Termin von Camp David in Basel: "Er ist der Macher und der Kopf des FC Bayern und könnte den Verein wieder führen."

Hitzfeld hatte Hoeneß laut eigener Aussage während seiner 637-tägigen Haft wegen Steuerhinterziehung von 28,5 Millionen Euro im Gefängnis besucht und ihm auch zu seiner vorzeitigen Entlassung am vergangen Montag persönlich gratuliert.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr