Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Hoeneß lobt Dortmund: "Unheimlich entwicklungsfähig"

Fußball Hoeneß lobt Dortmund: "Unheimlich entwicklungsfähig"

Uli Hoeneß hofft vor dem Hintergrund drohender Langeweile in der Fußball-Bundesliga vor allem auf Borussia Dortmund. "Sie werden sich bis zum Ende der Saison sehr stark entwickeln.

Voriger Artikel
Champions-League-Reform: Rummenigge rechnet mit fast 110 Millionen Euro Einnahmen
Nächster Artikel
Frankfurt verlängert Vertrag mit Russ

Hoeneß lobt Dortmund: "Unheimlich entwicklungsfähig"

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

München. Eine junge Mannschaft, die aber unheimlich entwicklungsfähig ist", sagte der designierte Präsident des Rekordmeisters Bayern München im Interview mit der Bild-Zeitung. Man könne von Dortmund einiges erwarten: "Ich freue mich darauf auch sehr, denn wir alle wollen auch eine spannende Bundesliga haben."

Über die Spiele der eigenen Mannschaft macht sich der 64-Jährige keine Sorgen und lobt den neuen Trainer Carlo Ancelotti, der den Bayern nach drei Halbfinalpleiten in Folge endlich den ersehnten Champions-League-Triumph bescheren soll. "Carlo ist ein grandioser Trainer, Carlo ist ein grandioser Mensch", so Hoeneß.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
19. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Die Unterschiede hätten nicht größer sein können. Am Freitagabend waren Tausende von Läufern durch die Innenstadt von Hannover gerannt, beklatscht wiederum von Tausenden, die die Strecken säumten – mit der mondänen Oper als Fixpunkt.

mehr