Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Höwedes zufrieden mit Schalker Saisonstart: "Deutlich mehr Leidenschaft"

Fußball Höwedes zufrieden mit Schalker Saisonstart: "Deutlich mehr Leidenschaft"

Fußball-Weltmeister Benedikt Höwedes ist zufrieden mit dem Saisonstart von Bundesligist Schalke 04. Nach sechs Spieltagen haben die Königsblauen 13 Punkte auf dem Konto und stehen auf Platz drei der Tabelle.

Voriger Artikel
FCK in den kommenden Wochen ohne Fomitschow
Nächster Artikel
1:1 in Leipzig: Freiburg verpasst Sprung an die Tabellenspitze

Höwedes zufrieden mit Schalker Saisonstart: "Deutlich mehr Leidenschaft"

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Dortmund. Für Kapitän Höwedes ist das vor allem ein Verdienst des neuen Trainers André Breitenreiter. "Unser Fußball hat sich schlagartig verändert. Wir bringen deutlich mehr Leidenschaft auf den Platz, sind auch strukturierter und spielen besseren Fußball", sagte der 27-Jährige bei einem Mercedes-Benz-Sponsorentermin im DFB-Museum.

Nach seinem schweren Innenbandteilabriss tastet sich Höwedes erst langsam wieder an die Startelf heran. "Es tat mal wieder gut, auf dem Platz zu stehen. Aber es ist noch ein langer Weg, bis ich wieder ganz zurück bin", sagte er in Dortmund. Mitte Mai hatte er im Bundesligaspiel gegen den SC Paderborn eine komplexe Verletzung im linken Sprunggelenk mit einer fast kompletten Ruptur des Innenbandes, einer Teilruptur der Syndesmose, einer Kapselverletzung und einem Knochenödem erlitten.

Die Schalker Ambitionen in der Europa League sieht Höwedes realistisch. "In der Gruppenphase sind wir Favorit, aber nicht im ganzen Wettbewerb", sagte er, "ein Finale gegen Dortmund" würde er aber sofort unterschreiben.

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr