Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Hoffenheim bangt um Süle-Einsatz

Fußball Hoffenheim bangt um Süle-Einsatz

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim bangt vor dem Punktspiel am Dienstag bei Darmstadt 98 (20.00 Uhr/Sky) um den Einsatz von Nationalspieler Niklas Süle. Der Abwehrchef und Silbermedaillengewinner von Rio hatte in der zurückliegenden Partie gegen den VfL Wolfsburg (0:0) eine Beckenprellung erlitten.

Voriger Artikel
Italiens Verbandschef will Zahl der Serie-A-Klubs reduzieren
Nächster Artikel
Erster Auftritt als Profi-Coach: Nouri startet bei Werder mit "voller Energie"

Hoffenheim bangt um Süle-Einsatz

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Sinsheim. Auch hinter dem Einsatz von Angreifer Sandro Wagner an seiner alten Wirkungsstätte steht noch ein kleines Fragezeichen. Laut Trainer Julian Nagelsmann ist Wagner aufgrund einer Verletzung am Sprunggelenk "ein bisschen angeschlagen".

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
28. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Es war ein interessantes Fernduell. Für Gwendolyn Mewes, die das „Laufpass“-Ranking nahezu uneinholbar anführt, ist in Berlin nach zehn Kilometern eine Zeit von 41:24 Minuten gestoppt worden.

mehr