Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hofmann scheint Wechsel nicht abgeneigt

Fußball Hofmann scheint Wechsel nicht abgeneigt

Jonas Hofmann von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund scheint einem Wechsel in der Winterpause nicht abgeneigt zu sein. "Wir müssen schauen, was noch kommt", sagte der Mittelfeldspieler nach der 1:2-Niederlage zum Hinrundenabschluss beim 1. FC Köln.

Voriger Artikel
England: Chelsea siegt noch ohne Hiddink - van Gaal wackelt
Nächster Artikel
Guardiola sagt weiter nichts zu seiner Zukunft - Entscheidung am Sonntag

Hofmann scheint Wechsel nicht abgeneigt

Quelle: Juergen Schwarz / PIXATHLON/SID-IMAGES

Köln. Hofmann kam in der Bundesliga nur 285 Minuten in sieben Spielen (ein Tor) zum Einsatz. Sein Kontrakt beim BVB läuft allerdings noch bis Juni 2018. "Ich habe Vertrag, daran muss ich mich halten", sagte der 23-Jährige.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr