Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hrubesch über Rummenigge-Kritik an Boateng: "Nicht über Öffentlichkeit nach außen tragen"

Fußball Hrubesch über Rummenigge-Kritik an Boateng: "Nicht über Öffentlichkeit nach außen tragen"

Der frühere U21-Trainer Horst Hrubesch hält die öffentliche Kritik von Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge an Jerome Boateng für nicht in Ordnung.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden: Hauptmann fällt verletzt aus
Nächster Artikel
Manchester-Coach Mourinho droht nach erneutem Ausraster harte Strafe

Hrubesch über Rummenigge-Kritik an Boateng: "Nicht über Öffentlichkeit nach außen tragen"

Quelle: PIXATHLON/SID

Hamburg. "Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass es Karl-Heinz früher auch nicht recht gewesen wäre, wenn sein Präsident so gehandelt hätte", sagte der 65-Jährige zu Sky Sport News HD.

"Wo ist das Problem, mit Jerome Boateng darüber zu sprechen? Das muss ich nicht über die Öffentlichkeit nach außen tragen", erklärte Hrubesch: "Es ist unglücklich, dass die Sache erst nach außen dringt, anstatt einfach miteinander zu reden."

Rummenigge hatte Boateng nach der peinlichen Niederlage in der Champions League bei FK Rostow (2:3) am vergangenen Mittwoch erstaunlich hart angegriffen. "Jerome muss mal wieder etwas zur Ruhe kommen. Das ist mir schon seit Sommer etwas zu viel. Es wäre in seinem Sinne und in dem des Klubs, wenn er mal wieder back to earth kommen würde", hatte der 61-Jährige gesagt.

Boateng hatte entgegnet: "Darüber kann ich nur lachen. Das nächste Mal kann er mir das auch ins Gesicht sagen."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr