Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hummels kündigt baldige Entscheidung über seine Zukunft an

Fußball Hummels kündigt baldige Entscheidung über seine Zukunft an

Weltmeister Mats Hummels vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund will schon bald eine Entscheidung über seine sportliche Zukunft treffen. "Ich will nicht unbedingt, aber ich muss eine große Entscheidung treffen.

Voriger Artikel
Bremen: Skripnik bleibt vorerst Trainer
Nächster Artikel
Ex-Frankfurter Gaudino glaubt an Eintracht: "Noch alles drin"

Hummels kündigt baldige Entscheidung über seine Zukunft an

Quelle: Osnapix / PIXATHLON/SID-IMAGES

Dortmund. Ich glaube, dass alle Beteiligten die Entscheidung deutlich vor der EM hören wollen. Ich ziehe es nicht künstlich in die Länge", sagte der 27-Jährige der Bild am Sonntag.

Für Hummels sei der kommende Vertrag von entscheidender Bedeutung. "Wenn ich jetzt einen langfristigen Vertrag unterschreibe, bin ich am Ende der Laufzeit 31 oder 32 Jahre alt. Momentan plane ich nicht zu spielen, bis ich 38 bin", betonte der BVB-Kapitän. Sein Kontrakt bei den Westfalen läuft 2017 aus. Der ehemalige Münchner wird immer wieder mit Spitzenklubs aus England und Spanien in Verbindung gebracht.

Der Innenverteidiger tut sich allerdings mit einer Entscheidungsfindung schwer: "Das ist nicht einfach, und ich überlege sehr viel hin und her. Ich hoffe, dass es irgendwann eine klare Richtung gibt."

Auch die Verträge von Hummels BVB-Teamkollegen Henrich Mchitarjan und Ilkay Gündogan laufen im Sommer 2017 aus. Die Borussia drängt beim Trio auf eine Entscheidung, um Planungssicherheit zu haben.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr